Anmeldung für die Ferienbetreuung

Anmeldung für die Ferienbetreuung des Marktes Heroldsberg

Die Schulferien bringen für viele Eltern ein Betreuungsproblem mit sich. Mit dem Projekt „Ferienbetreuung" möchte der Markt Heroldsberg die Eltern aus Heroldsberg unterstützen und eine verlässliche Kinderbetreuung mit insgesamt 30 Plätzen für die Schulferien anbieten.

 

Die Ferienbetreuung ist als Notbetreuung zu sehen und steht ausschließlich den Kindern der Grundschule Heroldsberg zur Verfügung, deren Eltern oder alleinerziehende Mütter oder Väter während der Ferien zwingend arbeiten müssen und keine anderweitige Betreuung gesichert werden kann.

 

Derzeit ist eine Anmeldung für die Ferien im Kalenderjahr 2020 möglich. Ab Mitte November 2020 sind Anmeldungen für 2021 möglich.

Bitte beachten Sie, dass ohne vorheriges Zusageschreiben des Marktes Heroldsberg keine Betreuung stattfindet. Bei einer zu geringen Zahl von Anmeldungen (unter 3 Kindern) findet keine Betreuung statt. Eltern werden hierüber rechtzeitig, spätestens jedoch vier Wochen vor dem tatsächlichem Ferienbeginn informiert.

Bitte teilen Sie die gewünsche Änderung der Anmeldung der

Kindertagesstättenverwaltung per eMail mit unter: s.hahn@heroldsberg.de

Derzeit können keine Anmeldungen für die Ferienbetreuung entgegengenommen werden.

Angaben zum Kind:
Angaben der/des Personensorgeberechtigten 1 (Antragsteller/in):
Angaben der/des Personensorgeberechtigten 2:
Kontaktperson für den Notfall

Wenn die Eltern im Notfall nicht erreichbar sind, benötigen wir eine weitere Person die wir kontaktieren dürfen und die nötigenfalls Entscheidungen bezüglich Ihres Kindes treffen darf.

Betreuungszeiträume:

In diesen Container bitte diejenigen Ferien verschieben, die ab sofort nicht mehr buchbar sind.

Erklärungen

Der Markt Heroldsberg versucht möglichst viele Vorgänge im Rahmen der Anmeldung zur Ferienbetreuung digital abzuwickeln. Hierfür ist es auch notwendig, dass personalisierte pdf-Dateien an Sie versandt werden (Arbeitgeberbescheinigung und Heimgeherlaubnis). Diese beinhalten neben Ihrem Vor- und Zunamen auch den Vor- und Zunahmen Ihres Kindes. Derzeit können wir diese Unterlagen nur mittels einer unverschlüsselten E-Mail an Sie versenden. Falls Sie damit einverstanden sind, bestätigen Sie bitte die nachstehende Erklärung. Wenn Sie dies nicht wünschen, erhalten Sie die Unterlagen per Post.

Wenn Sie auf "absenden" klicken, wird die Anmeldung an uns übermittelt. Es öffnet sich ein Fenster, in dem Ihnen die Anmeldung als pdf-Datei angezeigt wird. Diese können Sie als Anmeldenachweis abspeichern.